Montag, 4. Juni 2018

Stark mit Yoga - Die besten Übungen für jede Lebenslage, Cathy Hummels mit Flora Fink

Yoga und alle möglichen Utensilien, Anschaffungen, Blogs und Instagram Accounts üben bereits seit langem eine Art magische Anziehung auf mich aus, so weiß ich beispielsweise schon gar nicht mehr, wie viele Yogabücher ich bereits zu Hause liegen habe. Zudem überschwemmen die zahlreichen Posts der Yogi, denen ich auf allen meinen social media Kanälen folge mein Feed, sodass ich kaum noch Ordnung in dem Chaos sehe. Und dennoch bekomme ich nie genug und freue mich jedes Mal wieder wie ein kleines Äffchen, wenn ein neues erscheint. So erging es mir auch, als ich „Stark mit Yoga“ von Cathy Hummels und Flora Fink entdeckte. Schon das Cover wirkte auf mich sehr stimmig und einladend. Wenn man das Buch aufschlägt, sieht man, dass es von hellen pastellfarben regiert wird, welche der Intention natürlich ins Händchen spielen. Was demnach die farbliche Regulierung und Abstimmung angeht kann ich nicht meckern: Yoga steht für Ruhe, Entspannung in der Kraft, Ausgeglichenheit, und genau das übermittelt dieses Buch von innen heraus.
Der Name Cathy Hummels ist mir dabei tatsächlich noch nie untergekommen – abgesehen vom Bezug auf ihren Mann – obwohl sie, laut Klappentext, recht aktiv im Fernsehen und der Modebranche mitmischt.
 
 
Das Buch ist in vier Teile geteilt: ‚Was ist Yoga – und wer bin ich eigentlich?‘ In diesem ersten Teil wird der Leser in das Mysterium Yoga eingeführt und erhält einen kleinen Einblick in dessen unglaubliche Weite und Tiefe. In ‚Wie übe ich Yoga?‘ geht es um das wann, wo, womit und mit wem. Auf den dritten Teil ‚Wie wirkt Yoga?‘ folgt der ‚Praxisteil‘ in welchen anhand von vielen Bildern Haltungen, Bewegungen und Positionen erläutert werden.
Was mir in diesem Teil auffiel ist, dass Cathy Hummels mir nicht so gedehnt und trainiert scheint, wie andere Yogi es normalerweise sind. Als immer mal wieder Bilder kamen, in welchem ihr von einer anderen Frau bei jenen Dehnübungen geholfen wurde, wurde ich sehr skeptisch und warf nochmals einen Blick auf das Cover – und tatsächlich stand etwas kleiner unter dem Namen Cathy Hummels noch ein weiterer, welcher mir bisher entgangen war: Flora Fink.
Flora ist professionell ausgebildete Yogalehrerin und praktiziert erfolgreich bei Patrick Broome, welcher unter anderem als Yogalehrer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bekannt ist, womit auch die Bekanntschaft der beidem Damen geklärt wäre.
 
Am Ende des Buches wartet noch ein kleines Special: Yoga in der Schwangerschaft. Das Thema wird auf den verbliebenen Seiten kurz umrissen und erläutert und druch zwei kleine Übungen verbildlicht.
 
Mir persönlich gefällt das Buch sehr gut. Natürlich habe ich mit etwas anderem gerechnet: mit einer weiteren Powerfrau, welche bis in den letzten Muskel trainiert und gedehnt wie eine Katze ist. Hier allerdings werden nun endlich einmal die Anfänge gezeigt, was wohl jedem femininen Ego, welches unbedingt mal Yoga ausprobieren möchte zu Gute kommt! Danke für deine Menschlichkeit, Cathy!
 
Seiten: 237
Preis: 20,00 € (TB)
Veröffentlichung: 29. Mai 2018
Verlag: südwest, Random House
Genres: Lifestyle, Sport & Fitness, Yoga



★★★★★★
-Nina-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen